Belgische Waffeln oder Herzwaffeln? Welche sind deine liebsten? Mit selbstgemachter Vanillesauce, Marmelade oder Puderzucker? Ganz egal: Du brauchst ein anständiges Grundrezept. Und das bekommst du hier!

Unsere Desserts und Backwerke wie Kaiserschmarrn, Bananenbrot, Carrot Cake, Schokogugelhupf und Co. kennst du bereits von Love Veg und dem kostenfreien & saisonalen LOVE VEG Kochbuch! Einen süßen Vorgeschmack kannst du dir nun mit diesem einfachen Grundrezept für belgische Waffeln oder Herzwaffeln holen:


Zutaten (für 8 Waffeln)

  • 250 g Mehl
  • 70 g brauner Zucker
  • 125 ml Pflanzenmilch
  • 125 g Pflanzenmargarine
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 reife Banane oder 2 EL Apfelmus
  • einige Tropfen Vanillearoma


Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen. Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und Vanillearoma in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Apfelmus oder die mit einer Gabel zermatschten Banane unterrühren. Mehlmischung und Milch nach und nach hinzugeben und zu einer klümpchenfreien Masse verrühren.

Portionsweise in einem gefetteten Waffeleisen ausbacken und genießen!


Unsere Tipps

Mit selbstgemachter Vanillesauce (findest du im aktuellen LOVE VEG Kochbuch) serviert sind die Waffeln ein Traum!

Probiere auch 1 EL Backkakao für Schokowaffeln im Teig!

Noch mehr süße Sünden und allerlei Wohlfühlgerichte gibt’s im aktuellen LOVE VEG Kochbuch – 100 % kostenfrei und rein pflanzlich!