Seidentofu-Himbeer-Shake

Der puddingartige Seidentofu eignet sich bestens zur Herstellung von Smoothies. Dieser Seidentofu-Himbeer-Shake schmeckt wunderbar cremig und beerig. Tipp: Wenn du es flüssiger magst, gib einfach etwas mehr Pflanzenmilch in den Shake.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten

Seidentofu wird genau wie fester Tofu aus Sojabohnen hergestellt. Im Gegensatz zu festem Tofu wird Seidentofu bei der Herstellung jedoch nicht abgetropft und weist daher einen viel höheren Feuchtigkeitsgehalt auf. Die Konsistenz ähnelt der von Pudding. Seidentofu eigent sich hervorragend zur Zubereitung von Süßspeisen und Shakes. Seidentofu ist vor allem in Asia-Läden, Reformhäusern und Bioläden erhältlich.

Agavendicksaft ist ein Süßungsmittel, das in Geschmack und Konsistenz vergleichbar mit Honig ist. Der Sirup wird aus dem Saft der Agave gewonnen, einer Pflanze, die besonders in Zentral- und Mittelamerika verbreitet ist. Agavendicksaft ist in Reformhäusern, Bioläden und Drogeriemärkten erhältlich.

Sojamilch, Reismilch, Hafermilch, Haselnussmilch und Mandelmilch sind beliebte pflanzliche Alternativen zu Kuhmilch. Erhältlich ist zumeist mindestens eine dieser Alternativen in jedem gut sortierten Supermarkt, sowie in Reformhäusern und Bioläden.

Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer oder mit einem Pürierstab vermischen, in ein Glas füllen, an den Sommer denken und genießen.

Das Rezept stammt aus: Bissen für’s Gewissen