Schnelle und leckere Lasagne

Mit oder ohne Bechamelsauce? DU entscheidest! Eine wirklich gute Lasagne muss vor allem DIR schmecken. Deshalb bekommst du zwei fixe Varianten für die schnellste und leckerste Lasagne der Welt – ein Grundrezept, das du nach Lust und Laune abwandeln kannst!

Deftige Wohlfühlgerichte mit Pasta, Kartoffeln und Co. sowie süße Kreationen kennst du bereits aus dem kostenfreien & saisonalen LOVE VEG Kochbuch! Einen großen Vorgeschmack gibt’s nun für dich mit der schnellsten und leckersten Lasagne der Welt:

Zutaten

(4 Portionen)

Für die Bolognese

  • 200 g Naturtofu
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Möhre
  • 500 g passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • jeweils 1 TL getrockneter Basilikum, Thymian und Oregano
  • 2 EL Öl zum Braten

Für die Bechamelsauce

  • 30 g Weizenmehl
  • 30 g Pflanzenmargarine
  • 300 ml Pflanzenmilch
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Ansonsten

  • Lasagneplatten
  • 200 g pflanzlicher Streukäse

Zubereitung

Für die Bolognese Zwiebel, Möhre und Knoblauch sehr fein hacken. Naturtofu mit einer Gabel zerdrücken und mit Zwiebeln, Möhre, Knoblauch und Tomatenmark im heißen Öl kurz anbraten. Mit passierten Tomaten, Gemüsebrühe und Gewürzen aufkochen. Für 10 min auf kleiner Hitze kochen lassen.

Für die Bechamelsauce Margarine bei kleiner Hitze in einem Topf zerlassen und anschließend das Mehl mit einem Schneebesen darin glatt rühren. Bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren die Mehlschwitze kurz aufköcheln lassen, bis es leicht nussig riecht. Die noch helle Mehlschwitze mit der Milch ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Für 4 bis 5 min köcheln lassen, dabei weiterrühren und mit Hefeflocken, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4 EL Bolognese in eine Auflaufform geben. Mit Lasagneplatten bedecken und wieder 4 EL Bolognese aufgeben. 1/3 der Bechamelsauce aufgeben, mit Lasagneplatten und Bolognese bedecken. Weiterschichten und mit dem Streukäse abschließen.

Die Lasagne für 40 Minuten im auf 180 °C Umluft (200 °C Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Ofen backen.

Tips

Ersetze den Naturtofu durch 200 g gemischtes Gemüse wie Zucchini, Champignons oder Kürbis!

Probiere auch eine klein gehackte Chilischote in der Bolognese!

Noch mehr Wohlfühlgerichte gibt’s im aktuellen LOVE VEG Kochbuch – 100 % kostenfrei und rein pflanzlich!