Morgen ist Valentinstag, der Tag der Liebe. Eine gute Gelegenheit, eure Liebsten oder euch selbst mit einer köstlichen, veganen Mousse au Chocolat zu verwöhnen. Dafür braucht ihr nur vier Zutaten und ein paar Minuten Zubereitungszeit! Und so funktioniert’s:

  • 1 Packung Seidentofu
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rohrzucker
  • Optional: saisonale Früchte und bunte Zuckerherzen zum Verzieren

Den Seidentofu in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Den Vanillezucker und den Rohrzucker in die geschmolzene Schokolade rühren. Den Tofu mit einem Stabmixer pürieren und die Schokolade nach und nach hinzugeben. Die Masse in Gläser abfüllen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren gegebenenfalls noch verzieren. Mit dem oder der Liebsten teilen oder alleine genießen.